ItalianoEnglishDeutschEspaolFrench

Camignada poi Si Refuge

Perfect Facebook Like Box Sidebar

Il Giro d'Italia

Felice Gimondi nel 1967Der begeisternde Aufstieg der Drei Zinnen ist der denkwrdige Abschluss zahlloser Bergetappen der Italien-Rundfahrt gewesen.
Der 7 Km lang Aufstieg von Misurina (auf 1760 Metern Hhe) zur Auronzo Htte (auf 2333 Metern Hhe) ist in der schlieenden Strecke, mit einem Hhenunterschied von 477 Metern in 4 Km sehr anstrengend.

Das erste Ziel hier der Italien-Rundfahrt war im 1967, um die Verbreiterung der Militrstrae des Ersten Weltkriegs zu feiern. Diese Bergetappe wurde wegen Sten und Unregelmigkeiten fr ungltig erklrt.
Felice Gimondi htte damals mit 4 Sek. Vorsprung vor Eddy Merckx und 6 Sek. vor Motta gewonnen. Das folgende Jahr gewinnt Eddy Merckx, der auch den Rosa Trikot anzieht.

Im 1981 gewinnt der Schweizer Beat Breu und Giovanni Battaglin nimmt den Rosa Trikot von Contini weg. Battaglini gewinnt dann die Zeitetappe von Soave zu Verona und ist der erste Veneter Sieger der Italien-Rundfahrt.

Battaglin nel 1981

Im 1989 gewinnt der Kolumbier Luis Lucho Herrera.

DGiro d'Italia 2007as letzte Ziel auf der Drei Zinnen ist die Etappe Trento-Tre Cime di Lavaredo/Auronzo am 27en Mai 2007, die Riccardo Ricc mit seinem Kamerad Leonardo Piepoli hinter ihm gewinnt.

 
Dolomiti Unesco

Wetterbericht

Previsioni del tempo Arpav

Foto Htte

Fotos

Auronzo e Misurina

webcam su Auronzo e il suo lago

webcam sul lago di Misurina

Copyright CAI Auronzo 2010 C.F.83001170253 - Powered by FlyWeb using Joomla

Questo sito utilizza i cookies. Continuando la navigazione si accetta la privacy policy del sito. Per saperne di piu` consulta la nostra privacy policy.

Accetto la privacy policy

Privacy policy